Mein Ehemann Andreas (*1985) stärkt mir seit 20 Jahren den Rücken- egal, was für seltsame Ideen ich gerade wieder umsetzen möchte. Er ist ein leidenschaftlicher Alleskönner, -tüftler und -macher, ein liebevoller Ehemann und Vater und die Säule unserer Familie.

Unsere Tochter Johanna (*2017) ist die Mitbegründerin meiner Reitschule. Da uns bereits in der Schwangerschaft klar war, dass wir Johanna nicht fremdbetreuen lassen würden, ich aber arbeiten gehen möchte, machte ich mich selbständig.

Vormittags arbeitete ich zunächst noch zusätzlich als zertifizierte Tagesmutter zu Hause und nachmittags kam Johanna seit ihrem 3. Lebensmonat täglich mit in den Stall und unterstützte mich beim Unterrichten. Sie gehört genauso zur Reitschule wie die Pferde und wir sind nur im Doppelpack zu haben.

Unser Sohn Lukas kam im März 2020 zur Welt. Auch er erlebte unseren schönen Reitschulalltag schon in meinem Bauch. Hoffentlich genießt er unsere Arbeit genau so sehr wie seine große Schwester!