Die Pferde

Auf dieser Seite stelle ich Dir meine 8 Stärken vor. Folge den beiden Buttons um mehr über ihre Gesundheitsvorsorge und Haltung zu erfahren oder scrolle die Seite hinunter und mache Dir ein Bild von Casi, Venti, Janosch, Fango, Fritzi, Puck, Lisa und Harmony.

Casi

Eingetragen:   Casanova
Lebensnr.:       DE484840095504
Geboren:         16. April 2004
Stockmaß:       1,48 m
Rasse:              Deutsches Reitpony
Geschlecht:    Wallach
Farbe:              Fuchsschimmel
Vater:               Creston Dundee
Mutter:            Toban Rhapsodie

Casi ist beinahe ein Engel - wäre er nicht so unglaublich verfressen! Denn manchmal schaltet er seinen Verstand aus, wenn er einen Grashalm sieht oder jemand einen Apfel in seiner Nähe isst. Ansonnsten ist er ein Seelenpferd durch und durch, läuft jedem freudig zur Begrüßung entgegen (Futter?) und stimmt sein Temperament hochsensibel auf jeden Schüler ab: vorsichtig bei den ganz Kleinen oder Schüchternen, lustig bei den etwas Erfahreneren und durchaus auch stürmisch und heftig bei den Fortgeschrittenen. Er springt gerne, ist eine Lebensversicherung in allen Sparten und trotzdem temperamentvoll, mein absolutes Horsemanship-Anfängerpferd und hat nur etwas Angst vor Plastik im Gelände (eigentlich richtig so...) und irgendwelchen Markierungen von Förstern. Aber das gestehen wir ihm liebevoll zu.

Venti

Richtig:            Venturo - Der Treue
Eingetragen:   TOG
Lebensnr.:        724002170500342
Geboren:          06. Mai 2005
Stockmaß:       1,56 m
Rasse:              Menorquin Espana
Geschlecht:     Wallach
Farbe:               Rappe o. Abz.
Vater:               Brillant Usines
Mutter:             Mamona

Der bildschöne Venti ist erst im August 2018 aus Spanien/ Menorca nach Deutschland gekommen und schon nach einem Monat durfte er sich als mein neues Reit- und Therapiepferd beweisen. Gemeinsam mit meinen Schülern entwickelt er sich grandios und seine Erinnerungen an wohl sehr unschöne Zeiten in Spanien verblassen scheinbar immer mehr. 
Auf beiden Augen ist seine Sehfähigkeit mit großer Sicherheit sehr eingeschränkt, trotzdem erschreckt oder scheut er nie und geht auch mutig vor, falls Casi sich im Gelände nicht gleich traut. 

Auch er ist ein wahnsinnig vertrauenswürdiger Partner, geht eher in den passiven Wiederstand, vor allem bei groben Hilfen, und hat durchaus auch Spaß an kleinen Sprüngen auf dem Platz und im Gelände. Er ist ein liebevoller Schmusebär, der Casi gerne ärgert und sich für seine Schüler jede Woche einen neuen Trick überlegt, um sie zu fordern. z.B. kann er plötzlich einen Huf nicht geben, macht sein Maul beim Trensen nicht auf, usw. Aber wehe ich komme zur Hilfe, dann fällt ihm plötzlich wieder alles ein....

Janosch

Eingetragen:   Krebsbachtal Janosch
Lebensnr.:        276463630031214
Geboren:         05. April 2014
Stockmaß:       1,24 m
Rasse:              Welsh Mountain Pony (Sek. A)
Geschlecht:     Wallach
Farbe:               Fuchs
Vater:                Krebsbachtal Etienne
Mutter:             Erlensee Joy

Janosch, auch Joschi genannt, wurde mir von einer Freundin anvertraut! Sie rettete ihn 2 1/2 jährig aus schlechter Haltung, viel zu früh geritten und gefahren, verwahrlost und völlig durch den Wind. Sie hat ihn gepäppelt, liebevoll umhegt und nochmal so richtig Kind sein lassen.
Anfang 2019, 5-jährig, hat sie mir den lieben Janosch vertrauensvoll für meine Reitschule geschenkt und dafür bin ich ihr auf ewig dankbar! Nun bilde ich ihn gemeinsam (!) mit meinen kleinen und großen Schülern schonend zum Reit- und Therapiepferd aus. Dies ist genau der richtige Zeitpunkt, denn unser Teenie WILL arbeiten und ist immer total traurig, wenn er mal nicht mitmachen darf....

Fango

Eingetragen:    Fango HR
Lebensnr.:        724015110285529
Geboren:          25. März 2011
Stockmaß:       1,58 m
Rasse:              Spanier
Geschlecht:     Wallach
Farbe:               Brauner
Vater:                Amapolo VIII
Mutter:             Esmeralda XLI

Der bildhübsche Herdenchef ist erst seit 2020 in Deutschland und nun, gott sei dank, bei uns! Er war lange Hengst, was man immer wieder klar bbeobachten kann.
Ein aufmerksamer, neugieriger und furchtbar eifriger Kerl, der immer alles richtig machen möchte. Dadurch steht er sich öfter im Weg, aber wir wissen wunderbar damit umzugehen.
Gemeinsam mit meinen Schülern und Klienten habe ich ihn behutsam zum Reitschul- und Therapiepferd ausgebildet.
Während 5-Jährige ihn seelenruhig putzen und reiten können oder er von Anfängern in den Reiterferien und bei Reiterspielen geritten wird, fordert er fortgeschrittene Reiter durch seine Feinfühligkeit häufig heraus. Er fordert feine, klare und stetige Signale und die innere Balance der Reiter- dann kann man ihn quasi per Gedanken reiten. Wenn nicht, tja, dann ist er manchmal ein kopfloses Macho-Teenagergehabe-Pulverfass. 

Fritzi

Eingetragen:    Petite Comtessa R
Lebensnr.:        DE 435350074914
Geboren:          14.06.2014
Stockmaß:       1,49 m
Rasse:              Deutsches Reitpony
Geschlecht:     Stute
Farbe:               Braune
Vater:                Laudatio
Mutter:             Petite Fleur

Meine süße Maus Fritzi, wurde mir von meiner besten Freundin anvertraut. Sie ist eine absolute Zuckerschnute mit einem Ponydickschädel, der nicht zu unterschätzen ist. 
Sie setze ich sehr gerne in der Reittherapie ein, da sie bei von ihr ausgesuchten Menschen engen Kontakt sucht und Körpernähe fordert. Sie weiß genau, wann es gut tut, eine Stunde lang ihre Pferdenase schwer auf der Schulter eines traurigen Menschen liegen zu lassen, die zart in den Nacken atmet und schnaubt.
Aber die "Flitzi-Fritzi" kann auch in Springstunden und im Gelände Power zeigen, gleichzeitig aber Kindern und erwachsenen Anfänger seelenruhig das Reiten beibringen.

Puck

Eingetragen:   Being Pure
Lebensnr.:       528019010002393
Geboren:         12.05.2007
Stockmaß:       1,15 m
Rasse:              Welsh Pony
Geschlecht:     Wallach
Farbe:               Schimmel
Vater:                Vechtzicht's Hywel
Mutter:             Ysselvliedts Shy Beauty

Unser kleines Traumpony lässt sich von meiner 5-jährigen Tochter alleine halftern, führen, anbinden, putzen, satteln, trensen und reiten.
Er ist ein absoluter Goldschatz! Während die kleinsten Schüler mit und auf ihm behutsam an das Reiten herangeführt werden, können die Jugendlichen und Erwachsenen wunderbar vom Boden aus mit ihm arbeiten. Auch hier reagiert er hauchfein auf jede Bewegung, zeigt durchaus auch seine flotte Seite.
In der Herde ist er jedoch das Gegenteil: frech und schnippig, ohne Rücksicht auf Verluste, setzt er mit beeindruckendem (Über-) Mut seinen  Willen durch.

Lisa

Eingetragen:   Lisa IV
Lebensnr.:       724015080238898
Geboren:         16.10.2008
Stockmaß:       1,54 m
Rasse:              Pura Raza Espanola (PRE)
Geschlecht:     Stute
Farbe:               Braune
Vater:                Bandolero LXII
Mutter:             Dejada V


Lisa, oder "Lieschen", ist erst seit 2021 in Deutschland und scheint in Spanien (wie alle meine Spanischen Pferde) keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben.
In Deutschland landete sie gottseidank bei einer liebevollen Trainerin und durch diese, dann bei mir. 
Sie ist immer bemüht, es allen recht zu machen. War sie zu Anfang wie ein Duracell-Hase nicht ruhig zu bekommen, so steht sie nun wie alle unsere Pferde super brav am Putzplatz. Beim Aufsteigen hat sie noch Angst. Ist man erstmal oben, verzaubert sie durch ihr fleißiges, weiches Gangwerk und findet gerade sogar heraus, dass meine Springstunden ein riesen Spaß sind.
Für die Arbeit am Boden ist sie durch ihre Sensibilität ebenfalls unglaublich toll geeignet.

Harmony

Eingetragen:   Deep Harmony
Lebensnr.:       DE 441411230817
Geboren:         16.05.2017
Stockmaß:       1,56 m
Rasse:              Westfale
Geschlecht:     Stute
Farbe:               Braune
Vater:                Magic Mountain xx
Mutter:             Divira 


Die süße Harmony ist unser Youngster und erst im Dezember 2022 bei uns eingezogen. 
Sie vervollständigt des Pferdeteam und wird nun ganz schonend auf Ihre Lebensaufgabe vorbereitet: sie wird ein traumhaftes Reitschul- und Reittherapiepferd abgeben!
Wir bilden sie nun, wie all unsere anderen Pferde, schonend und mit viel Zeit und Geduld aus und freuen uns auf eine "harmonische" Zukunft mit dieser süßen und verschmusten Traumstute.